Breites Informationsangebot

Gesundheitskiosk eröffnet in Hamburg

Im September eröffnet ein so genannter "Gesundheitskiosk" in Hamburg.


Open-House-Verfahren

LSG-Eilverfahren bestätigen Abgabeberechtigung

Sowohl das Bayerische als auch das Sächsische LSG bestätigen in Eilverfahren gegen das Open-House-Verfahren der KKH und anderer Ersatzkassen die vorläufige weitere Abgabe- und Abrechnungsberechtigung für Blutzuckerteststreifen.


Austausch auf Augenhöhe

RehaKIND startet Elterninitiative „Lasst uns Freunde sein!“

Die Internationale Fördergemeinschaft RehaKIND will Familien verstärkt in ihre Arbeit einbinden.


Positionspapier zur Hilfsmittelversorgung

Was die Eurocom von der Politik fordert

Der Industrieverband Eurocom positioniert sich zur Bundestagswahl und hat einen Forderungskatalog für die Hilfsmittelversorgung veröffentlicht.



Zuzahlung in der GKV

BVMed aktualisiert Patienteninformation

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat seine Patienteninformation zu Zuzahlungen bei der Verordnung von Hilfsmitteln in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aktualisiert.


Zielsetzung: Effiziente Prozesse

Thüringer Betriebskrankenkasse arbeitet mit MIP

Die TBK Thüringer Betriebskrankenkasse startete mit dem Einsatz von MIP-Hilfsmittel-Management zur zentralen Steuerung und Verwaltung der Hilfsmittelversorgungen.


Open-House-Modell im Hilfsmittelbereich

BVMed befürwortet BVA-Schreiben

Open-House-Verträge sind in der Hilfsmittelversorgung nicht rechtens: Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) begrüßt diese Klarstellung des Bundesversicherungsamtes (BVA).


Sechsmonatige Testphase abgeschlossen

Knappschaft startet eKV auch mit MIP

Die Knappschaft hat zum 24. Juli 2017 den elektronischen Kostenvoranschlag (eKV) für bestimmte Produktgruppen eingeführt. Der eKV kann auch über MIP-Hilfsmittel-Management eingereicht werden.