Medicomp

BKK Mahle startet mit MIP

Seit dem 1. Juli 2017 setzt die BKK Mahle die Online-Plattform MIP-Hilfsmittel-Management zur Steuerung und Verwaltung ihrer Hilfsmittelversorgungen ein.

Die Versorgungsprozesse der über 13.000 Versicherten (u.a. Kostenvoranschläge, Aufträge und Versorgungsanfragen) werden über MIP-Hilfsmittel-Management vollständig elektronisch, online und in Echtzeit bearbeitet, teilt Plattformbetreiber Medicomp mit.

Die Betriebskrankenkasse Mahle mit Sitz in Stuttgart besteht seit 1953 als traditionelle, betriebsbezogene Krankenkasse. Sie wurde ursprünglich als BKK der Mahle GmbH gegründet und ist inzwischen für alle Mitarbeiter des Mahle-Konzerns sowie deren Familienangehörigen wählbar.

Tobias Kurtz / 12.07.2017 - 10:56 Uhr

Tobias Kurtz / 12.07.2017 - 10:56 Uhr


Weitere Nachrichten

Zentrale Anlaufstelle

Erste Veranstaltung des Exoprothesennetz.SH

Auftakt des Exoprothesennetz.SH: Am 16. April sind im Wissenschaftszentrum im Kieler Wissenschaftspark über 100 Teilnehmer zusammengekommen.


Thera-Trainer France

Medica Medizintechnik gründet erste internationale Vertriebsgesellschaft

Zum 1. April hat die Medica Medizintechnik GmbH mit Thera-Trainer France die erste internationale Vertriebsgesellschaft gegründet.


Schwerpunkt Elektromobilität

Bjarne Eckelt verstärkt Dietz-Team

Bjarne Eckelt verstärkt seit April als Produktspezialist den Reha-Hilfsmittelanbieter Dietz.


Hoffnung auf „Strategieprozess Medizintechnik“

BVMed-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Dr. Meinrad Lugan ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 20. April in Berlin als Vorstandsvorsitzender des Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Neu im Gremium ist Ben Bake von der Sanitätshaus Aktuell AG.