Medicomp

BKK Mahle startet mit MIP

Seit dem 1. Juli 2017 setzt die BKK Mahle die Online-Plattform MIP-Hilfsmittel-Management zur Steuerung und Verwaltung ihrer Hilfsmittelversorgungen ein.

Die Versorgungsprozesse der über 13.000 Versicherten (u.a. Kostenvoranschläge, Aufträge und Versorgungsanfragen) werden über MIP-Hilfsmittel-Management vollständig elektronisch, online und in Echtzeit bearbeitet, teilt Plattformbetreiber Medicomp mit.

Die Betriebskrankenkasse Mahle mit Sitz in Stuttgart besteht seit 1953 als traditionelle, betriebsbezogene Krankenkasse. Sie wurde ursprünglich als BKK der Mahle GmbH gegründet und ist inzwischen für alle Mitarbeiter des Mahle-Konzerns sowie deren Familienangehörigen wählbar.

Tobias Kurtz / 12.07.2017 - 10:56 Uhr

Tobias Kurtz / 12.07.2017 - 10:56 Uhr


Weitere Nachrichten

Online-Lösung für transparentere Hilfsmittelversorgung

BKK MTU setzt HimiNavi von HMM Deutschland ein

Die BKK MTU setzt ab sofort das Online-Tool „HimiNavi“ der HMM Deutschland ein. Damit will die Krankenkasse ihre Patienten- und Angehörigenberatung verbessern.


Demografischer Wandel und die GKV

Bauerfeind-Branchenforum mit 300 Teilnehmern

Rund 300 Sanitätsfachhändler und Orthopädie(schuh)techniker trafen sich anlässlich des 12. Bauerfeind-Branchenforums am 9. und 10. November in Düsseldorf. Einer der Hauptredner war Finanzwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen.


Verknüpfung zu Messwerten möglich

Alexa bietet Blutdruck-Skill

Das Internetportal blutdruckdaten.de bietet Informationen rund um das Thema Blutdruck. Dieses Angebot ergänzt der Anbieter Klier.net jetzt um einen Alexa Skill, der ebenfalls "BlutdruckDaten" heißt.


EU-Medizinprodukte-Verordnung in der Kritik

BVMed: Medizintechnik-Branche wächst weltweit um 6 Prozent

Das erwartete Umsatzwachstum der Medizintechnik-Branche liegt in diesem Jahr weltweit bei rund 6 Prozent. Das teilte der BVMed auf Basis seiner aktuellen Herbstumfrage mit.