EU-Medizinprodukte-Verordnung in der Kritik

BVMed: Medizintechnik-Branche wächst weltweit um 6 Prozent

Das erwartete Umsatzwachstum der Medizintechnik-Branche liegt in diesem Jahr weltweit bei rund 6 Prozent. Das teilte der BVMed auf Basis seiner aktuellen Herbstumfrage mit.

Das erwartete Inlandswachstum liegt nach den Ergebnissen der Herbstumfrage bei 2,8 Prozent. Die international tätigen MedTech-Unternehmen wachsen im Ausland damit deutlich stärker als in Deutschland, so BVMed-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Joachim M. Schmitt. An der Umfrage beteiligten sich 106 nationale und internationale Medizinprodukte-Hersteller.

Trotz des anhaltenden Preisdrucks investieren die Unternehmen nach eigenen Angaben in ihre deutschen Produktionsstandorte. 26 Prozent erhöhen ihre Investitionen, 50 Prozent halten das Investitionsniveau. Ähnlich sei die Situation bei den Forschungsausgaben. Als innovativsten Forschungsbereich schätzen die Unternehmen – wie im Vorjahr – die Kardiologie ein. 36 Prozent der Befragten nennen diesen Versorgungsbereich. Es folgen Onkologie (29 Prozent), Neurologie (29 Prozent), Diagnostik (27 Prozent) und Orthopädie (16 Prozent).

Als größte Hemmnisse für die künftige Entwicklung der Medizintechnologie-Branche sehen die Unternehmen die gestiegenen Anforderungen und die steigenden Kosten für den Marktzugang durch die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung sowie für die Erstattung durch die langen Nutzenbewertungsverfahren. "In der neuen Legislaturperiode sollten die Bewertungsverfahren daher verbessert und beschleunigt werden", so Schmitt.

Tobias Kurtz / 13.11.2017 - 09:52 Uhr

Tobias Kurtz / 13.11.2017 - 09:52 Uhr


Weitere Nachrichten

Zentrale Anlaufstelle

Erste Veranstaltung des Exoprothesennetz.SH

Auftakt des Exoprothesennetz.SH: Am 16. April sind im Wissenschaftszentrum im Kieler Wissenschaftspark über 100 Teilnehmer zusammengekommen.


Thera-Trainer France

Medica Medizintechnik gründet erste internationale Vertriebsgesellschaft

Zum 1. April hat die Medica Medizintechnik GmbH mit Thera-Trainer France die erste internationale Vertriebsgesellschaft gegründet.


Schwerpunkt Elektromobilität

Bjarne Eckelt verstärkt Dietz-Team

Bjarne Eckelt verstärkt seit April als Produktspezialist den Reha-Hilfsmittelanbieter Dietz.


Hoffnung auf „Strategieprozess Medizintechnik“

BVMed-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Dr. Meinrad Lugan ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 20. April in Berlin als Vorstandsvorsitzender des Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Neu im Gremium ist Ben Bake von der Sanitätshaus Aktuell AG.