Personalie

Eurocom beruft stellvertretende Geschäftsführerin

Oda Hagemeier (Foto: Eurocom)
Oda Hagemeier (Foto: Eurocom)

Seit 1. April verstärkt Oda Hagemeier die Geschäftsstelle der Eurocom. Als Stellvertreterin unterstützt sie Dr. Ernst Pohlen in der Geschäftsführung des Industrieverbandes.

Die 46-jährige Diplom-Geographin verfügt über große Erfahrung in den Bereichen Public Affairs und politische Interessenvertretung. Seit mehr als 16 Jahren übt sie Führungspositionen sowohl auf Verbands- als auch auf Unternehmensebene aus, u. a. in der Leitung des Referats Homecare beim Bundesverband Medizintechnologie und als Leiterin der Repräsentanz Berlin der Novartis Pharma GmbH.

Verantwortlich war Hagemeier insbesondere für die Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Verbesserung gesetzlicher Rahmenbedingungen, etwa bei der Erstattungs- und Verordnungsfähigkeit von Produkten, sowie für die Initiierung von Projekten auf Bundes-, Landes- und europäischer Ebene zur Entwicklung neuer Versorgungskonzepte.

Damit bereichert Oda Hagemeier die Eurocom mit einem gelebten Netzwerk in der Gesundheitspolitik, bei Krankenkassen und der ärztlichen Selbstverwaltung.

Tobias Kurtz / 11.04.2018 - 11:23 Uhr

Tobias Kurtz / 11.04.2018 - 11:23 Uhr


Weitere Nachrichten

Zentrale Anlaufstelle

Erste Veranstaltung des Exoprothesennetz.SH

Auftakt des Exoprothesennetz.SH: Am 16. April sind im Wissenschaftszentrum im Kieler Wissenschaftspark über 100 Teilnehmer zusammengekommen.


Thera-Trainer France

Medica Medizintechnik gründet erste internationale Vertriebsgesellschaft

Zum 1. April hat die Medica Medizintechnik GmbH mit Thera-Trainer France die erste internationale Vertriebsgesellschaft gegründet.


Schwerpunkt Elektromobilität

Bjarne Eckelt verstärkt Dietz-Team

Bjarne Eckelt verstärkt seit April als Produktspezialist den Reha-Hilfsmittelanbieter Dietz.


Hoffnung auf „Strategieprozess Medizintechnik“

BVMed-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Dr. Meinrad Lugan ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 20. April in Berlin als Vorstandsvorsitzender des Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Neu im Gremium ist Ben Bake von der Sanitätshaus Aktuell AG.