Weitere Aufgaben im Marketing und Produktmanagement

Marcus Keidl erweitert Führung von Tracoe medical

Marcus Keidl (Foto: Tracoe Medical)
Marcus Keidl (Foto: Tracoe Medical)

Die Tracoe medical GmbH hat ihre Geschäftsleitung erweitert. Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 ist der bisherige Kaufmännische Leiter Marcus Keidl (40) in den erweiterten Kreis der Geschäftsführung des Unternehmens aufgerückt.

Mit der Beförderung trägt Tracoe medical der langjährigen Arbeit von Marcus Keidl Rechnung, der im vergangenen Jahr die Integration der britischen Kapitex Healthcare Ltd. in das Unternehmen maßgeblich mit vorangetrieben hatte. Stephan Köhler, Geschäftsführer von Tracoe medical: "Marcus Keidl gehört zu unseren verdientesten Führungskräften und hat in den vergangenen Jahren durch fachliches Know-how und strategischen Weitblick maßgeblichen Einfluss auf die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens genommen."

Als Mitglied der Geschäftsleitung wird Marcus Keidl nicht nur den kaufmännischen Bereich strategisch weiterentwickeln, sondern auch den Geschäftsleitungsbereich Marketing und das Produktmanagement übernehmen und Stephan Köhler damit entlasten. Marcus Keidl: "Tracoe medical gehört zu den innovativsten Unternehmen der Branche, profitiert zugleich aber von seiner besonderen Identität als Familienunternehmen. Dieser Geist hat mich von Anfang an fasziniert und gehört zu den Erfolgsgeheimnissen des Unternehmens."

Tobias Kurtz / 06.07.2017 - 11:46 Uhr

Tobias Kurtz / 06.07.2017 - 11:46 Uhr


Weitere Nachrichten

Mitgliederversammlung komplettiert Vorstand

DGIHV veranstaltete erste Fachtagung

Am 14. September trafen sich 60 Fachleute aus der Technischen Orthopädie zur ersten Fachtagung und Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) in Berlin.


Lieferantentag

Wie die Strategie der Sanitätshaus Aktuell AG aussieht

Die Sanitätshaus Aktuell AG stellte anlässlich ihres Lieferantentags am 14. September in Bonn ihre Ausrichtung und geplante Aktivitäten vor.


Kompetenzbündelung für Sonstige Leistungserbringer

Noventi Healthcare führt azh, zrk und SRZH zusammen

Die azh (Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH), die zrk (Rezeptabrechnungszentrum der Physiotherapeuten/Krankengymnasten GmbH) und die SRZH (Schweriner Rechenzentrum für Heilberufe GmbH) werden in der neuen Noventi Healthcare GmbH zusammengeführt.


Von der Fallpauschale bis zur Digitalisierung

RSR-Fachtagung zeichnete sich durch Themenvielfalt aus

Welche Chancen und Perspektiven bietet der Hilfsmittelmarkt? Auf seiner Fachtagung am 15. September in Nürnberg beleuchtete der Reha-Service-Ring unterschiedlichste Themen.