Homecare

Medilog Hamburg Teinert tritt RehaVital bei

Die RehaVital Gesundheitsservice GmbH erhält Zuwachs im Bereich Homecare / Medizintechnik: Die Medilog Hamburg Teinert GmbH ist ab sofort Teil der Verbundgruppe.

Seit dem 1. April 2018 rechnet Medilog die Einkaufsumsätze über die Zentralregulierung der RehaVital ab. Das familiär geführte, mittelständische Unternehmen versteht sich selbst als Spezialist bei der Versorgung von Patienten, die komplexe Therapien benötigen und auf spezielle Pflege angewiesen sind. Die Schulung von Pflegepersonal, das Erstellen von Therapieplänen und der persönliche Besuch vor Ort für eine optimale Versorgung zeigen einen ganzheitlichen Blick und Kompetenz.

„Wir freuen uns sehr, gerade im stark umkämpften Bereich der Homecare und Medizintechnik ein so engagiertes und erfolgreiches Neumitglied gewonnen zu haben und über die Stärkung unserer Leistungsgemeinschaft“, betont Michaela Jakowizchak, Fachbereichsleiterin Homecare/Medizintechnik der RehaVital.

Tobias Kurtz / 03.04.2018 - 10:00 Uhr

Tobias Kurtz / 03.04.2018 - 10:00 Uhr


Weitere Nachrichten

Zentrale Anlaufstelle

Erste Veranstaltung des Exoprothesennetz.SH

Auftakt des Exoprothesennetz.SH: Am 16. April sind im Wissenschaftszentrum im Kieler Wissenschaftspark über 100 Teilnehmer zusammengekommen.


Thera-Trainer France

Medica Medizintechnik gründet erste internationale Vertriebsgesellschaft

Zum 1. April hat die Medica Medizintechnik GmbH mit Thera-Trainer France die erste internationale Vertriebsgesellschaft gegründet.


Schwerpunkt Elektromobilität

Bjarne Eckelt verstärkt Dietz-Team

Bjarne Eckelt verstärkt seit April als Produktspezialist den Reha-Hilfsmittelanbieter Dietz.


Hoffnung auf „Strategieprozess Medizintechnik“

BVMed-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Dr. Meinrad Lugan ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 20. April in Berlin als Vorstandsvorsitzender des Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Neu im Gremium ist Ben Bake von der Sanitätshaus Aktuell AG.