Arbeitsplätze gesichert

Orthopädie- und Rehatechnik Dresden übernimmt art of people

Das Sanitätshaus Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH hat zum 1. Juli die Firma art of people übernommen. Damit soll die Zukunft der Standorte und Arbeitsplätze gesichert sein.

Die Orthopädie- und Rehatechnik Dresden ist mit rund 250 Mitarbeitern an zwölf Standorten in der Region vertreten. Sie versteht sich als kompetenter Partner für Gesundheit, Wohlbefinden und Mobilität. Mit der Übernahme von art of people werden nicht nur die Standorte Görlitz, Niesky, Rothenburg und Markersdorf erhalten, sondern auch den 23 Mitarbeitern ein zukunftssicherer Arbeitsplatz angeboten, teilt der Hilfsmittelversorger mit.

Anliegen und Ziel sind es, die einzelnen Standorte als kompetente, moderne Verkaufs- und Versorgungseinrichtungen weiterzuentwickeln und zu optimieren. Dabei seien der Ausbau und die Pflege einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Ärzten, Therapeuten in Niederlassungen und in den Krankenhäusern sowie mit Kostenträgern der Region eine wichtige Grundlage der Arbeit und gleichzeitig Teil der Unternehmensphilosophie des Unternehmens.

Tobias Kurtz / 03.07.2017 - 11:59 Uhr

Tobias Kurtz / 03.07.2017 - 11:59 Uhr


Weitere Nachrichten

Online-Lösung für transparentere Hilfsmittelversorgung

BKK MTU setzt HimiNavi von HMM Deutschland ein

Die BKK MTU setzt ab sofort das Online-Tool „HimiNavi“ der HMM Deutschland ein. Damit will die Krankenkasse ihre Patienten- und Angehörigenberatung verbessern.


Demografischer Wandel und die GKV

Bauerfeind-Branchenforum mit 300 Teilnehmern

Rund 300 Sanitätsfachhändler und Orthopädie(schuh)techniker trafen sich anlässlich des 12. Bauerfeind-Branchenforums am 9. und 10. November in Düsseldorf. Einer der Hauptredner war Finanzwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen.


Verknüpfung zu Messwerten möglich

Alexa bietet Blutdruck-Skill

Das Internetportal blutdruckdaten.de bietet Informationen rund um das Thema Blutdruck. Dieses Angebot ergänzt der Anbieter Klier.net jetzt um einen Alexa Skill, der ebenfalls "BlutdruckDaten" heißt.


EU-Medizinprodukte-Verordnung in der Kritik

BVMed: Medizintechnik-Branche wächst weltweit um 6 Prozent

Das erwartete Umsatzwachstum der Medizintechnik-Branche liegt in diesem Jahr weltweit bei rund 6 Prozent. Das teilte der BVMed auf Basis seiner aktuellen Herbstumfrage mit.