Neue strategische Aufgabe bei Opta Data

Ralf Brinkis scheidet aus Acriba-Geschäftsführung aus

Ralf Brinkis, Gründer und Geschäftsführer der Acriba Service GmbH, zieht sich laut einer Unternehmensmitteilung "aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen zurück" und übernimmt neue strategische Aufgaben innerhalb der Opta Data Gruppe.

Ralf Brinkis werde noch voraussichtlich bis zum 30. Juni 2018 für die Acriba Service GmbH aktiv sein und seine Aufgaben bis dahin an Tim Raab übertragen. Raab, seit 2002 ebenfalls Geschäftsführer, übernimmt dann die alleinige Verantwortung für den Software-Spezialisten. Bereits zum 1. Januar 2018 zog sich Brinkis aus dem internen Geschäft zurück und widmet sich seitdem vornehmlich strategischen Aufgaben innerhalb der Opta Data Gruppe, die im Juli 2016 Acriba übernommen hatte.

"Als geschätzter Kollege und Geschäftspartner wünsche ich Ralf Brinkis alles Gute bei seinen neuen Aufgaben in der Opta Data Gruppe", so Tim Raab. "Wir freuen uns, dass Ralf Brinkis sein Know-how und seine Expertise weiterhin in die Opta Data Gruppe einbringen wird", ergänzen Andreas Fischer und Mark Steinbach, Geschäftsführer der Opta Data Gruppe.

Ralf Brinkis hatte die Acriba Service GmbH 1992 gegründet. Die Firma mit Hauptsitz in Stralsund und Standort in Freiburg entwickelt mit der gleichnamigen Software Lösungen für die Bereiche Sanitätshaus, Orthopädietechnik, Rehatechnik, Medizintechnik und Homecare.

Tobias Kurtz / 05.01.2018 - 08:33 Uhr

Tobias Kurtz / 05.01.2018 - 08:33 Uhr


Weitere Nachrichten

Zentrale Anlaufstelle

Erste Veranstaltung des Exoprothesennetz.SH

Auftakt des Exoprothesennetz.SH: Am 16. April sind im Wissenschaftszentrum im Kieler Wissenschaftspark über 100 Teilnehmer zusammengekommen.


Thera-Trainer France

Medica Medizintechnik gründet erste internationale Vertriebsgesellschaft

Zum 1. April hat die Medica Medizintechnik GmbH mit Thera-Trainer France die erste internationale Vertriebsgesellschaft gegründet.


Schwerpunkt Elektromobilität

Bjarne Eckelt verstärkt Dietz-Team

Bjarne Eckelt verstärkt seit April als Produktspezialist den Reha-Hilfsmittelanbieter Dietz.


Hoffnung auf „Strategieprozess Medizintechnik“

BVMed-Mitglieder wählen neuen Vorstand

Dr. Meinrad Lugan ist auf der BVMed-Mitgliederversammlung am 20. April in Berlin als Vorstandsvorsitzender des Medizintechnik-Verbandes für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden. Neu im Gremium ist Ben Bake von der Sanitätshaus Aktuell AG.